Praxisgerechte Lösungen für Handwerker

Das deutsche Handwerk wird in Handwerks- und handwerksähnliche Betriebe unterteilt. Bei 55 Handwerkskammern in Deutschland sind über 800.000 Betriebe in der Handwerksrolle eingetragen. Statistisch werden sieben Handwerksgruppen erfasst:

1. Bau- und Ausbaugewerbe

2. Elektro- und Metallgewerbe

3. Bekleidungs-, Textil- und Ledergewerbe

4. Nahrungsmittelgewerbe

5. Gesundheits- und Körperpflege, chemische und Reinigungsgewerbe

6. Holzgewerbe

7. Glas-, Papier-, keramische und sonstige Gewerbe

Wir betreuen Bau- und Handwerksbetriebe aus fast allen Bereichen. Von der Existenzgründung an begleiten und unterstützen wir unsere Mandanten auch in Alltagsfragen.

Neben den klassischen Leistungen (Lohn- u. Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Erstellung der Steuererklärungen), einer fundierten betriebswirtschaftliche Beratung bieten wir Ihnen:

Digitales Belegbuchen

Die Entfernung zu Ihrem Berater spielt mit dieser Anwendung keine Rolle mehr.

» Mehr erfahren